Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße Schriftgöße
Navigation
112

Freiwillige Feuerwehr Ditzingen
Münchinger Straße 40
71254 Ditzingen

Seiteninhalt

Startseite

Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand

Pressemitteilung: 09.05.2022 - Ein Wohnungsbrand in der Ditzinger Rechbergstraße erforderte am Montagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr. Nachbarn und Bewohner eines Mehrfamilienhauses hörten gegen 20:30 Uhr den Warnton eines Rauchmelders, bei einer Kontrolle bemerkten sie starke Rauchentwicklung in der Erdgeschosswohnung. Über Notruf 112 verständigten sie umgehend die Feuerwehr.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Raum im Vollbrand, wegen starker Verqualmung im Treppenhaus konnten vier Bewohner in den oberen Geschossen ihre Wohnungen nicht mehr verlassen. Unter schwerem Atemschutz begann ein Trupp umgehend mit der Brandbekämpfung, zeitgleich wurde ein Ehepaar im Obergeschoss über eine Leiter gerettet. Nach Entrauchung des Treppenraumes konnten auch die Bewohner im Dachgeschoss in Sicherheit gebracht werden.
Bereits 20 Minuten nach ihrem Eintreffen hatten die Einsatzkräfte die Flammen unter Kontrolle, für Nachlösch- und Aufräumarbeiten waren die Feuerwehren aus Ditzingen, Gerlingen, Korntal und Leonberg bis 22:30 Uhr mit 56 Kräften und 13 Fahrzeugen im Einsatz. Eine Feuerwehrfrau verletzte sich leicht und musste vor Ort behandelt werden, die geretteten Bewohner blieben unverletzt. Nach ersten Schätzungen liegt der entstandene Sachschaden bei 400.000 Euro.

Hä, FK, MiKo