Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße Schriftgöße

Seiteninhalt

Abteilung Ditzingen

Abteilung Ditzingen

Altersabteilung Abt. Ditzingen

Zum 100jährigen Jubiläum der Abteilung Ditzingen wurde 1984 die Altersabteilung der Abteilung Ditzingen gegründet. Ziel war es, Kameraden nach ihrem langjährigem Feuerwehrdienst weiterhin die Verbindung zu ihrer Feuerwehr zu erhalten. Selbstverständlich werden dabei die Belange und Forderungen der gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt.

Seit ihrer Gründung treffen sich ehemalige aktive Kameraden im Abstand von zwei Monaten. Die Mannschaftsstärke beträgt zur Zeit 20 Mitglieder und ist seit dem Bestehen nahezu unverändert. Bei Übungen, Versammlungen, Ausflügen und geselligen Veranstaltungen der aktiven Abteilung ist die Altersabteilung stets gern gesehener Gast.

Auch eigene Veranstaltungen wie Ausflüge, Weihnachts- oder Jubiläumsfeiern runden das Jahresprogramm ab.

 

Lehrfahrt nach Ehingen zu Liebherr und Brauerei Berg am 10.05.2023

 Sieben Kameraden und eine Kameradin aus den Abteilungen Ditzingen und Schöckingen nahmen an der Feuerwehrlehrfahrt, der von der Kreisaltersfeuerwehr Ludwigsburg organisierten wurde, zur Firma Liebherr und der Brauerei Berg teil.

Nach einer Vesperpause erreichten die 50 Teilnehmer den Marktführer in seiner Branche Liebherr in Ehingen. Eine Firma der Superlativen. Ein kleiner Einblick in beeindruckende Zahlen:

6,5 km betrug die Strecke bei der Werksführung

500 Ts bis 35 Millionen € kostet ein Fahrzeug,

35 to. Schweissdraht im Jahr werden im Standort Ehingen verbraucht,

Bis zu 100.000 Teile sind in den großen Fahrzeug verbaut,

10 km Stahldraht befinden sich auf dem größten Kran,

Bis 9000l Getriebeöl in einem Kran,

Bei 200m Auslagung kann der Kran noch 42To. Last heben, mit 2000t Gegengewicht,

Und die Mitarbeiter bezeichnen 100mm Stahl noch als Blech....

 

Nach kurzer Weiterfahrt erreichten wir die Brauerei Berg. Eine interessante Brauereiführung und ein gutes Essen komplettierte unsere Lehrfahrt.

Auch hier ein interessante Infos:

300.000 Hektoliter Bier werden im Jahr gebraut,

1200l Lagerungsmöglichkeiten

40 Tage langen Lager u. Reifeprozess mit einer drucklose Vergärung,

70% werden in Flaschen abgefüllt, 30% in Fässer,

Nur Tettnanger Hopfen, der geschrotet und zu Pellets gepresst wird, wird verwendet.

Wir bedanken uns bei Hans Vogt (Stellvertreter), der bei dieser Fahrt dabei war, sowie Thomas Bayha dem Vorsitzenden der Kreisaltersfeuerwehr Ludwigsburg für die hervorragende Organisation.

JS

 

Veranstaltungen der Ditzinger Altersabteilung - Termine 2023

Termine 2023

noch ein Termin für das Jahr 2022:

Samstag 17.12.22 Jahresabschluss mit der Ativen Wehr. Beginn 19Uhr

--------

Termine 2023:

Freitag 27.01.2023 Abteilungsversammlung der Abteilung Ditzingen im Feuerwehrhaus 

Freitag 03.02.2023 Hauptversammlung in der Stadthalle in Ditzingen

Samstag 14.10.2023 Lehrfahrt der Abteilung Ditzingen

-------

Besentage 2023 Organisiert vom Kreisfeuerwehrverband Ludwigsburg Beginn immer 12 Uhr.

07., 08., 09. Februar Erdmannshausen, Besen Stegmaier

16., 17. Februar Ochsenbach, Besen Schülkes Hof

07., 08., 09. März, Gemmrigheim, Schlemmerbesen

Wer Interesse hat, bitte bei Uwe melden. Tel: 07156 – 31363, Handy: 0172 – 63 61 68

-------

Freitag 24.02.2023 Treffen der Ditzinger Alterswehr

Freitag 28.04.2023 Treffen der Ditzinger Alterswehr

Samstag 29.04.2023 Jahresversammlung der Alterswehren des Kreisfeuerwehrverband Ludwigsburg

Freitag 30.06.2023 Treffen der Ditzinger Alterswehr

Freitag 25.08.2023 Treffen der Ditzinger Alterswehr

Freitag 27.10.2023 Treffen der Ditzinger Alterswehr

Freitag 01.12.2023 Treffen der Ditzinger Alterswehr - Weihnachtsfeier

Uhrzeit 19:30 Uhr, Lokalität wird vor dem jeweiligenTermin bekannt gegeben.

Sondertermine wie Fahrradtouren werden extra eingeladen.

Vorläufiger Terminplan. Änderungen sind jederzeit möglich und Vorschläge oder Anregungen immer willkommen. Zu jedem Treffen wird gesondert schriftlich eingeladen.

Weihnachtsfeier 2022 der Altersabteilung Ditzingen

26.11.2022 – Im Musikerheim konnte nach zwei Jahren Pause wieder die Weihnachtsfeier der Ditzinger Altersabteilung stattfinden. Der Vorsitzende Uwe Dralle konnte über dreißig Feuerwehrkameraden mit Partnerinnen begrüßen. Beim gemeinsamen griechischen Essen und Trinken kamen sofort fröhliche Gespräche auf, die bewusst machten, wie lange wir solche Veranstaltungen vermisst hatten. Zur Erheiterung der Anwesenden trug Karin Straub eine lustige schwäbische Weihnachtsgeschichte vor, in der passenderweise ein Feuerwehrhelm eine wichtige Rolle spielte. Zum Schluss konnten wir sagen: Es war wieder ein gelungener Abend.

JS